EnWi GmbH & Co KG
Leistung für Zukunft

Energy_Efficient

Energy_Efficient

 
Irrtümer, die viel Geld kosten können
bitmaps/red_dot.gif
IMPRESSUM
bitmaps/red_dot.gif
HAFTUNGSAUSSCHLUSS
HOME
/bitmaps/blue_sqdot.gif
PRODUKTE
/bitmaps/blue_sqdot.gif
ÜBER UNS
/bitmaps/blue_sqdot.gif
SERVICE
/bitmaps/blue_sqdot.gif
KONTAKT
/bitmaps/blue_sqdot.gif
Zurück zur Homepage

_

_

Enwi GmbH & Co. KG Eichenweg 3 (Rieden) Germany 74538 Rosengarten
Tel.: +49 (0) 791/950640 | Fax.: +49 (0) 791/9506410
IRRTUM 1:
Photovoltaikelemente verschmutzen nicht! FALSCH!!! Zwischenzeitlich ist in der Branche sehr wohl bekannt, dass diese Aussage falsch ist. Kaum ein Anbieter wagt es noch zu behaupten, dass Module selbstreinigend sind."
IRRTUM 2:
<Reinstwasser> ist destilliertes Wasser! FALSCH!!! Der Begriff <Reinstwasser> ist äusserst bedenklich, da es sich eigentlich nicht mehr um Wasser handelt!
Vereinfacht dargestellt:
Sogenanntes <Reinstwasser> muss physikalisch reagieren, da dem Wasser Ionen entzogen wurden. Wenn die Luft dazu nicht geeignet ist, können Sie es sich eigentlich denken, mit was <Reinstwasser> reagiert. Anlagen, die so ständig gereinigt werden, werden nach meinem Wissensstand nicht alt! Aber wenn es dann soweit ist, werden die Herren, die Ihnen das empfehlen schon wieder mit neuen Versprechen aufwarten.
IRRTUM 3:
Teilweise beschattete Elemente, oder nach Norden ausgerichtete Module rechnen sich! FALSCH!!! Was hier teilweise dem Endkunden zugemutet wird, ist kaum zu glauben! Wenn solche Anlagen rentabel werden, müssen Sie auch schon wieder erneuert werden!
Kunden-Info
Werbepartner
_
Photovoltaik-Topliste
Business Datenbanken Baden Wuerttemberg